TrailRunner

TrailRunner 3.8.773

Langstreckensportler unterwegs: Planer für Radtouren und Wanderungen

Routenplaner gibt es nicht nur für das Auto. Seit Google Earth und GPS-Navigation erfreut sich die Routenplanung auch für Fahrradtouren und Wanderungen großer Beliebtheit. Die kostenlose Software TrailRunner für den Mac hilft bei der Planung von Langstreckenausflügen. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Routenplaner gibt es nicht nur für das Auto. Seit Google Earth und GPS-Navigation erfreut sich die Routenplanung auch für Fahrradtouren und Wanderungen großer Beliebtheit. Die kostenlose Software TrailRunner für den Mac hilft bei der Planung von Langstreckenausflügen.

Für Bergtouren, Aufstiege, Wanderungen oder Mountainbike-Abfahrten liefert TrailRunner eine Art Routenplaner mit Protokollfunktion. Um eine Route vorzubereiten, muss man zunächst das richtige Kartenmaterial in den TrailRunner importieren und kalibrieren. Technisch geht das ganz einfach: Man wählt dazu in der eingelesenen Karte zwei Punkte und gibt dem Programm die reale Entfernung zwischen diesen beiden Bezugspunkten vor. Anhand dieser Information kann die Software die Abstände zwischen anderen Routen automatisch berechnen.

Ist TrailRunner so konfiguriert, kann man mit der Software eigene Routen planen. Dazu wählt man in der Karte einen Ausgangspunkt, Zwischenstationen und den Zielort aus. Für den richtigen Ansporn lassen sich zu jedem Zwischenstopp Zwischenzeiten vorgeben. Die so definierten Routen druckt man aus oder überträgt sie auf den iPod.

Fazit TrailRunner eignet sich insbesondere für Langstreckensportler, die regelmäßig längere Touren unternehmen. Insbesondere die Protokollfunktionen sowie die Zeit- und Entfernungsangaben sind für die Planung des eigenen Trainings hilfreich. Für den einmaligen Wochenendausflug reicht dagegen der Griff zur normalen Wanderkarte.

TrailRunner

Download

TrailRunner 3.8.773